Die neue grüne Fraktion

Am 16. April traf sich die neue und um zwei Stadtverordnete größer gewordene Fraktion der Braunfelser GRÜNEN unter Einhaltung der Corona-Regeln mit Maske und Sicherheitsabstand im Rathaus zu ihrer konstituierenden Sitzung.

Brigitte von Zydowitz wird auch in der kommenden Wahlperiode die Fraktion als Vorsitzende führen.  Sie wurde einstimmig gewählt, genauso wie Martin Lüpkes, der ihre Stellvertretung übernimmt.

Die GRÜNEN sehen sich nach dem guten Wahlergebnis gestärkt und gehen mit Elan in die neue Wahlperiode. Die bisherigen Sondierungs-Gespräche mit anderen Parteien sind  konstruktiv verlaufen und offenbarten zahlreiche programmatische Gemeinsamkeiten. Ziel sei, so Brigitte von Zydowitz, bei an der Sache orientierter Kooperation beim Klima- und Naturschutz und anderen wichtigen Themen der Stadtentwicklung unter den Bedingungen der Coronakrise mehr grüne Inhalte für Braunfels umzusetzen.

Die neue Fraktion besteht aus Brigitte von Zydowitz, Martin Lüpkes, Christel Pitsch, Lasse Autzen, Helga Rinn-Böttcher und Maria Schelberg. 

Foto: Hermann Schleifer

Verwandte Artikel